Vita

 

Wolfgang Keuter steht vor einem goldenen, japanischen Paravant und erklärt mit einem Stock, den er quer mit beiden Händen hält, eine rituelle Übung.

Wolfgang Keuter

geb. 1943, Düsseldorf

Ausbildungen

  • Schauspieler, Regisseur,
    Theaterschule Düsseldorf
  • Initiatischer Exerztientrainer,
    Schule für Initiatische Therapie,
    Todtmoos-Rütte
  • Psychodramatiker,
    Moreno-Institut, Überlingen

Wolfgang Keuter im EinzelCoaching. Er sitzt auf einem Stuhl vor einer weißen Wand. Er trägt ein helles Hemd, einen dunkelgrauen Pulli und eine sandfarbene Cordhose.

Wolfgang Keuter im EinzelCoaching. Er sitzt auf einem Stuhl vor einer weißen Wand. Er trägt ein helles Hemd, einen dunkelgrauen Pulli und eine sandfarbene Cordhose.

Tätigkeiten

  • Engagement als Schauspieler an verschiedenen Bühnen
  • Mitarbeiter und Supervisor an der Schule für Initiatische Therapie, Todtmoos-Rütte
  • Gründer, 1. Vorsitzender,  TheaterLabor TraumGesicht e.V.
  • Kooperationspartner von Psychologen, Ärzten, Heilpraktikern und Künstlern
  • Psychdramatiker
  • Exerzitientrainer
  • Regisseur / Schauspiellehrer
  • Leitung Schauspiel-Projekte

Dozent

Paritätische Akademie NRW
TheaterLabor TraumGesicht e.V.

in den Fachbereichen:

  • Sprechtraining
  • Begegnungs- und Ausdrucksschulung
  • Präsenz-Seminare
  • Schauspielunterricht
  • Theaterworkshops
  • Vorträge

Inhouse-Trainings in Unternehmen

Wolfgang Keuter im EinzelCoaching. Er sitzt auf einem Stuhl vor einer weißen Wand. Er trägt ein helles Hemd, einen dunkelgrauen Pulli und eine sandfarbene Cordhose.

Wolfgang Keuter im EinzelCoaching. Er sitzt auf einem Stuhl vor einer weißen Wand. Er trägt ein helles Hemd, einen dunkelgrauen Pulli und eine sandfarbene Cordhose.

Eigene Praxis
Coaching / Weiterbildung

  • Slow Acting
  • Initiatische Kunsttherapie
    Graphotherapie
    Geführtes Zeichnen
  • Exerzitientraining
  • Sprechtrainings
    Atem- und Stimmbildung
  • Rituelle Körperhaltungen und Gebärden

Weiterbildungen

  • AAP – Atemrhythmisch angepasste Phonation
    Prof. H. Coblenzer
  • Initiatische, transpersonale Psychologie, Graphotherapie
    Dr. M. Hippius
  • Initiatische Leibtherapie, Zen, Exerzitien
    Prof. Graf Dürckheim
  • Kontinuierliche Supervision

Wolfgang Keuter im EinzelCoaching. Er sitzt auf einem Stuhl vor einer weißen Wand. Er trägt ein helles Hemd, einen dunkelgrauen Pulli und eine sandfarbene Cordhose.

Wolfgang Keuter im EinzelCoaching. Er sitzt auf einem Stuhl vor einer weißen Wand. Er trägt ein helles Hemd, einen dunkelgrauen Pulli und eine sandfarbene Cordhose.

Autodidaktische Felder

  • Gestalt-und LeibKörperarbeit
  • Stimmbildung und Sprecherziehung
  • Meditation und aktives Imaginieren
  • Vokalgebärden-Atmung
  • Gesang aus dem Ursprung
  • Traumentschlüsselung
  • Theaterantropologische Studien
    Baba, Schechner
  • Initiatische Begegnungs-und Ausdruckspädagogik
  • Zen in der Kunst des Schauspielens
  • Theater und Mystik

Interessen

  • Transpersonale Psychologie und Kunstpädagogik
  • Ekstasetechniken
  • Das Werk von C.G. Jung und E. Neumann
  • Seelen-Heilkunde
  • Kammerspielartige Thriller
  • Inszenierungen von Bob Wilson

Engagement / Ehrenamt

  • Tier- und Naturschutzorganisationen
  • TheaterLabor TraumGesicht e.V.

Wolfgang Keuter steht hinter zwei Fix und Foxi Figuren im Museum Schloss Oberhausen.

Wolfgang Keuter im EinzelCoaching. Er sitzt auf einem Stuhl vor einer weißen Wand. Er trägt ein helles Hemd, einen dunkelgrauen Pulli und eine sandfarbene Cordhose.

Schauspiel
Interessen / Aktivitäten

  • Schauspiellehrer und Regisseur
  • Zen in der Kunst des Schauspielens
  • Schauspielprojekte mit Formen aus:
    östlicher Selbstverteidigung und Schauspielkunst
  • Nô-Theater
  • Studien antiker Mysterienspiele
  • Maskenbau und Maskenspiel

Slow Acting – Projekte

  • Experimentelle Schauspiel-Projekte, mit initiatischem, klassischem und psychodramatischem Charakter.
  • Absurdes Theater
  • Projekte im In- und Ausland
    mit Gianni Sarto

Wolfgang Keuter im EinzelCoaching. Er sitzt auf einem Stuhl vor einer weißen Wand. Er trägt ein helles Hemd, einen dunkelgrauen Pulli und eine sandfarbene Cordhose.

Wolfgang Keuter im EinzelCoaching. Er sitzt auf einem Stuhl vor einer weißen Wand. Er trägt ein helles Hemd, einen dunkelgrauen Pulli und eine sandfarbene Cordhose.

Dokumentation / Autor

  • Aufsätze
  • Gedichte
  • Blog

Zukünftiges

  • Aufbau eines Mitarbeiter-Kreises
  • Aufbau:
    Slow Acting als persönliche und berufliche Weiterbildung mit Zertifikat

Wolfgang Keuter im EinzelCoaching. Er sitzt auf einem Stuhl vor einer weißen Wand. Er trägt ein helles Hemd, einen dunkelgrauen Pulli und eine sandfarbene Cordhose.

 

Kommentare sind geschlossen.