Stimmbildung

Beim ersten „Hallo“, beim Kontakt mit dem Gegenüber, beim Spiel auf Bühne, im alltäglichen sprachlichen Dialog oder beim Verkaufsgespräch: Unsere Stimme ist Ausdruck unserer Selbst, ein wirksames Instrument in Selbstpräsentation, Präsenz und Überzeugung – wenn wir mit ihr richtig umgehen, und sie stimmig einzusetzen wissen.

Im Sprechtraining lernen Sie, die Qualität und die Möglichkeiten Ihres Atems, Ihrer Stimme, Ihres Sprechens und Ihre Ausdrucks- und Darstellungsfreude zu steigern und zu differenzieren.

Wolfgang Keuter (8)

Stimmbildung kann je nach Anliegen und Anlass in den Prozess der Einzelcoachings einfließen.

Regelmäßige Sprechtrainings in der Gruppe werden vom Theaterlabor Traumgesicht e.V. in Kooperation mit der Paritätischen Akademie NRW organisiert und finden regelmäßig, ca. alle 4-5 Wochen statt – es können auch einmalige Einzeltermine gebucht werden. Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie auf den Seiten des Theaterlabor Traumgesicht e.V. – Sprechtraining.

Speziell auf Unternehmen zugeschnittene Inhouse-Trainings bzw. Einzelstunde für Ihre Mitarbeiter können Sie gerne direkt anfragen.

Kommentare sind geschlossen.