Individuell / Gruppe / Workshops

 Slow Acting erfahren
In Einzel-Coachings, Workshops und Seminaren

Slow Acting  Vier Schritte –  Übung. Erfahrung. Einsicht. Handeln – wir üben es mit 

Atem- Stimm-Sprech-und Ausdrucksübungen, im Hara – Training der LeibKörper-Mitte, LeibKörper-Wahrnehmung, Imagination und Verkörperung
Grafischem Ausdruck von Gefühlen, Meditativem Zeichnen
Mit Elementen aus Psychodrama / Biblio- und Dramatherapie
Mit vielseitigen initiatischen Verfahren, Aktiven und passiven Meditationsformen,  Physikalisierung von Emotionen
Dem Initiatischem  Schauspiel, Universalen Gebärden, seelischgeistigen und leibkörperlichen Exerzitien, Maskenbau und Maskenspiel

 

Slow Acting Vier Schritte – Übung. Erfahrung. Einsicht. Handeln

Die Slow Acting Wochenend-Seminare sind interaktive Bildungsangebote mit Werkstatt-Charakter
und   Übungsempfehlungen für den Alltag als Übung.

Vorträge und Veranstaltungen vermitteln Hintergrund und Beispiele meiner Methode Slow Acting

Die  Mitte.
Um sie geht es.

Inhouse-Angebote sind willkommen.

 Vier Schritte – Übung. Erfahrung. Einsicht. Handeln