Theater-Workshops

Slow Acting – Persönlichkeit spielerisch entwickeln

Slow Acting
Übung Erlebnis Einsicht Umschwung

Entwickle deine schöpferischen Fähigkeiten mit Slow Acting durch Spiel, Übung und Ritual im Schauspiel. Diese Fähigkeiten werden bald zu deiner tragenden Basis, auf der Bühne, im privaten und beruflichen Alltag.

Zen in der Kunst des Schauspielens

Slow Acting
Übung Erlebnis Einsicht Umschwung

Das ritualisierte Theaterspielen bietet dir optimale, künstlerische Entfaltung. Und das Spielen auf unserer Probebühne vermittelt dir nachhaltige Erlebnisse und tiefe Bühnenerfahrungen. Unter meiner professionellen Leitung verbesserst du deine Ausdrucksfähigkeit in Körper, Stimme, Atem, Sprache und Interaktion.
Auf diesem Übungsweg lösen sich, Schritt für Schritt, Hemmungen und Widerstände. Deine sich aktivierende Spielfreude und Lebensqualität setzen ungeahnte Kräfte frei.

Viel Zeit für Langsamkeit
Seit über dreißig Jahren biete ich, in der Zusammenarbeit mit Gianni Sarto, Slow Acting an. Das ritualisierte Theaterspielen ist, mit seinem Anspruch an Präsenz und Kontinuität, durchaus verwandt mit asiatischen Übungswegen und Kampfkünsten.

„Eigentlich wollte ich …
… immer schon mal ausprobieren, Theater zu spielen…“

Mit diesen Worten beginnt oft die künstlerische Entwicklung im Schauspielunterricht des TheaterLabor TraumGesicht e.V. Also: Spiel mit!
Nirgendwo sonst gibt es einen geeigneteren Ort, dem inneren Ruf nach Gestaltungsfreude zu folgen, als auf der Probebühne unseres TheaterLabor TraumGesicht.

Slow Acting
Übung Erlebnis Einsicht Umschwung

Kommentare sind geschlossen.