Slow Acting Atem Stimme Sprechen Leibsprache

 

Wolfgang Keuter im Gespräch.

 

Sind Sie gut bei Stimme?

Lernen Sie mit Ihrem Atem und Ihrer Stimme umzugehen wie ein Schauspieler*in , ein Sänger. Bleiben Sie in jeder Situation ruhig und kommen zu Atem, erleben Sie in der Qualität Ihrer Stimme, das stimmig Sein. 

  • Meine Methode Slow Acting in
    Atem,-Stimmbildung  und Sprechtraining bietet sich an für alle Personen in stimm- und sprechintensiven Berufen.
    Sie ist hervorragend geeignet für alle die sich durch Atem- und Stimmbildung und durch die Kultur des Sprechens vervollkommnen möchten. Sie befreien sich von Befangenheit, Unsicherheit und Lampenfieber.

Sprache ist die Hoffnung, gehört zu werden

Erfahren Sie, das Ihnen bald jeder gerne zuhört.
Lernen Sie Ihren Atem, Ihre Stimme und Ihre Sprechressourcen kennen.

Lernen Sie zu sprechen wie ein Schauspieler*in.

Die verbale Sprache und die Leibsprache ergänzen sich durch Slow Acting und bauen aufeinander auf.

Denn nie geht es nur um das Atmen und Sprechen. Immer geht es auch um Ihre Leibsprache. Sie ist das wichtigste Kommunikationsmittel und das wird meistens übersehen.

Erfahren Sie es, bei mir und mit mir.

Wolfgang Keuter

 

 

 

Kommentare sind geschlossen.