Willkommen zu Slow Acting

In einem leeren Raum steht ein Mann mit nachdenklichem Blick nach oben in ein Meer von Glühbirnen

Deinem Kopf gehen manchmal Lichter auf.

Doch kann dich dein Kopf nicht zu deiner inneren und tieferen Wahrheit führen.
Darum lernst du bei uns im Spiel und durch Spiel, mit deinem Körper zu denken, zu fühlen, dich zu entscheiden, du lernst dich zu verkörpern und zu gestalten.

 

Das Slow Acting - Schauspielen bietet dir auf seiner Bühne einen WEG zum LEBEN als Spiel.

Es aktiviert deine ursprünglichen Impulse durch die Schulung deiner Bühnenpräsenz. Darüber hinaus hat sie positiv-mentale Wirkung bis in dein privates Leben hinein. Denn sie führt dich zur vertieften Wahrnehmung.
Diese Fähigkeit ist fast verlorengegangen durch die Ansprüche der Leistungsgesellschaft. Bei uns reintegrierst du sie!

 

Tiefe Wahrnehmung macht dich frei und deiner SELBST bewusster.

Wahrnehmung ist die Basis auf der du mit Spiel-und Lebensfreude auf der Bühne alleine oder mit Spielpartner*innen, deinen individuellen Lebensausdruck entwickelst.

Nicht nur für die Bühne lernst du unsere Ausdrucks - und Lebenskunst kennen. Sie geben dir Mut und kreative Spielimpulse auch für deine private und berufliche Lebensbühne.

Slow Acting-Schauspiel ist tiefenpsychologisch begründet.

 

Meine Legitimation:

Als freiberuflicher Künstler mit Bühnenreife-Zeugnis (DPBV)
und tiefenpsychologischen Zusatzausbildungen, als Psychodramatiker und Zen-orientierter Wegbegleiter erlebe ich mich legitimiert und motiviert, für dich und mit dir meditativ und aktiv tätig zu sein.

Seit über vierzig Jahren begleite und unterrichte ich Spieler*innen auf ihrem WEG zu einem Leben als Spiel.

Wir bieten dir für diesen Weg fünf Schritte
1. EinzelCoachings buchen, unsere
2. Workshops besuchen
3. in die regelmäßig zwei mal wöchentlich stattfindende Schulung zu kommen und an unseren
4.
wenn du dich bereits in der Schulung befindest an Aufführungen teilnehmen und / oder
5. Mitglied, auch Fördermitglied bei uns werden und dich bei uns umschauen, bei Festivitäten und  Bühnenaktivitäten, vielleicht diese oder jene Handreichung zu übernehmen.

Unsere Angebote sind als berufliche Weiterbildung von der Paritätischen Akademie, Wuppertal anerkannt.

 

Wenn Sie mehr erfahren möchten schreiben Sie mir eine E-Mail
oder rufen Sie mich an: 0211-24 85 80 71.
Ich freue mich auf Sie.

Kommentare sind geschlossen.