Willkommen zu Slow Acting

In einem leeren Raum steht ein Mann mit nachdenklichem Blick nach oben in ein Meer von Glühbirnen

Dem Kopf gehen manchmal Lichter auf

Doch kann er Sie nicht zu Ihrer inneren und tieferen Wahrheit führen. Lernen Sie darum, im Spiel und durch Spiel, mit Ihrem Körper zu denken und sich auszudrücken. Das Slow Acting - Schauspielen ist eine grundlegende Übungsmöglichkeit für den WEG zum LEBEN hin.

Es bringt einen Selbsterkenntnisprozess mit zerebraler Wirkung in Gang der von Grund auf eine schöpferische Lebensgestaltung ermöglicht.
Die Slow Acting-Schulung ist ein Weg zur Wahrnehmung, zu Mut und Demut bei der Ausdifferenzierung und Ausübung Ihres individuellen Lebensausdrucks.

Lernen Sie durch das Slow Acting-Schauspiel nach innen zu spüren, zu lauschen und die seelischgeistigen Impulse wahrzunehmen.
Lernen Sie das inwendig Geschaute und Wahrgenommene, für Ihre Lebenssituation zu bewerten, zu verkörpern zu erproben und zu leben.

Alle Übungen haben spielerischen, initiatischen, kontemplativen, bewustseinsfördernden, künstlerischen und transpersonalen Charakter. Ins Spiel kommen nach Vereinbarung:

Geführte Meditation und Entspannung /  Exerzitien im Stile des Zen /  LeibKörper-Wahrnehmung / Aktives Imaginieren und Verkörpern /  Atem - Stimme - Sprechen / Meditatives Zeichnen / Schauspiel / Psychodrama / Traumergründung / Wahrnehmung und Ausdruck / Gedankenschulung / Autosuggestive Übungen.

Meine Legitimation:

Als freiberuflicher Künstler mit Bühnenreife-Zeugnis (DPBV)
und tiefenpsychologischen Zusatzausbildungen, als Psychodramatiker und Zen-orientierter Wegbegleiter erlebe ich mich legitimiert und motiviert, für Sie und mit Ihnen tätig zu sein. Seit über vierzig Jahren begleite und unterrichte ich Schüler und Klienten auf dem Weg zu ihrer individuellen schöpferischen Lebensgestaltung.

Initiatisch meint den Zugang zum Insgeheimen öffnen

Meine künstlerischen und  seelischgeistigen, meine physischen, metaphysischen und tiefenpsychologischen Erfahrungen und Erkenntnisse aus Jahrzehnten, gebe ich gerne an Sie weiter.

Wenn Sie mehr erfahren möchten schreiben Sie mir eine E-Mail
oder rufen Sie mich an: 0211-24 85 80 71.
Ich freue mich auf Sie.

Kommentare sind geschlossen.